Koblenz

Seminarsuche:
EFWI-Nummer: 19ES330019
Termin: 19.09.2019 | Freigegeben

So klappt der Einstieg ! Religion unterrichten für Neu- und Wiedereinsteiger


Sie sollen direkt nach dem Referendariat Religion unterrichten oder nach einer längeren Pause wieder damit anfangen?
Mit einer Auswahl an Informationen, Unterrichtsideen und Materialien zu unterschiedlichen "Brennpunktthemen" des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts bieten wir Ihnen Hilfestellungen, Ideen und Raum für Ihre Fragen.

Gemeinsam schauen wir darauf, worauf es zu achten gilt, damit der (Wieder-)Einstieg gelingt.

Weitere Informationen

Aktueller Status:

Freigegeben

Zielgruppen:

Lehrerinnen und Lehrer

Schularten:

Grundschule

Schwerpunkt:

Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart:

Fortbildung

Fortbildungsart:

Tagung (eintägig)

Leitung:

Dr. Anja Angela Diesel, Anja Layes, Sarah Thunert

Veranstaltungsort:

Grundschule
St. Peter und Paul Ortsteil Urmitz-Bahnhof
Schulstraße 25
56218 Mülheim-Kärlich

Termin(e)/Uhrzeit(en):

19.09.2019 | 15:00 - 18:00
EFWI-Nummer: 19ES330020
Termin: 24.09.2019 | Findet Statt

"Wir haben keinen Wein mehr..." Live Escape Game zur Bibel

Ein Team. Eine Aufgabe. Ein Raum. Eine Stunde.
Die Live Escape Games folgen einem einfachen Prinzip:
Indizien suchen, Hinweise kombinieren, Aufgaben lösen, Codes knacken. Ohne Teamarbeit geht dabei nichts! In diesem Live Escape Game spielen auch der Glaube und die BIbel eine Rolle, denn die Erzählung hinter den Aufgaben orientiert sich an der Erzählung der Hochzeit zu Kana. Was Sie erwartet: Ein Live Escape Game zur Bibel erleben, sowie Austausch und Reflexion für den Einsatz in der Schule oder Jugendgruppe.

Weitere Informationen

Aktueller Status:

Findet Statt

Zielgruppen:

Lehrerinnen und Lehrer

Schularten:

Sekundarstufe 1

Schwerpunkt:

Kommunikation, Kooperation, Teamarbeit und Beratung

Organisation

Veranstaltungsart:

Fortbildung

Fortbildungsart:

Tagung (eintägig)

Leitung:

Dr. Anja Angela Diesel, Anja Layes, Matthias Olzem

Dozent(en):

Katinka Fries, Britta Lehmkuhl

Veranstaltungsort:

Hans-Zulliger-Schule SFL Koblenz II
Brenderweg 23
56070 Koblenz

Termin(e)/Uhrzeit(en):

24.09.2019 | 15::0 - 18::0
EFWI-Nummer: 19ES330023
Termin: 16.10.2019 | Freigegeben

Mein Credo

Der Ansatz "Theologisieren mit Schülerinnen und Schülern" ist im gegenwärtigen Religionsunterricht fest verankert. Wie aber steht es mit uns Kolleginnen und Kollegen? Finden wir Raum zum Theologisieren mit- und untereinander? Der Gesprächskreis "Mein Credo" möchte diesen Raum eröffnen. Alle Kolleginnen und Kollegen, die sich über Fragen und Erfahrungen des persönlichen Glaubens austauschen und sich von den Fragen und Erfahrungen der anderen inspirieren lassen möchten, sind herzlich eingeladen. Jenseits des alltäglichen Unterrichtsgeschehens mit seinen Anforderungen ist hier Raum für das, was den Einzelnen/die Einzelne persönlich trägt, herausfordert, was sich als offene Frage stellt.

Weitere Informationen

Aktueller Status:

Freigegeben

Zielgruppen:

Sonstige

Schularten:

Alle Schularten

Schwerpunkt:

Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart:

Fortbildung

Fortbildungsart:

Tagung (eintägig)

Leitung:

Dr. Anja Angela Diesel

Veranstaltungsort:

Evangelischer Kirchenkreis Koblenz
Superintendentur
Mainzer Straße 81
56075 Koblenz

Termin(e)/Uhrzeit(en):

16.10.2019 | 18::0 - 20::0

Anmeldung

Anmeldeschluss:

09.10.2019

Gültigkeitsbereich:

landesweit
EFWI-Nummer: 19ES330021
Termin: 17.10.2019 | Freigegeben

Mit der Erzähltasche (biblische) Geschichten kreativ erzählen

Anhand der sich immer wieder neu verwandelnden Erzähltasche sollen verschiedene (biblische) Geschichten erprobt und deren Umsetzung im Unterricht weitergedacht werden.
Die Methode des Erzählens nach der Idee des Story Bag wird anhand der Geschichten u. a. Rut und Noomi, dem Gleichnis vom verlorenen Sohn und der Geschichte von Martin Luther vorgestellt und auf die eigene Praxis hin weiter entwickelt. Dabei geht es auch darum, wie man im Unterricht mit Kindern die gehörten Geschichten weiterdenken und auf die Lebenswelt der Kinder beziehen kann.

Weitere Informationen

Aktueller Status:

Freigegeben

Schwerpunkt:

Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart:

Fortbildung

Fortbildungsart:

Tagung (eintägig)

Leitung:

Dr. Anja Angela Diesel, Daniela Birgit Dedenbach, Sandra Clarissa Bach

Dozent(en):

Nadine Hofmann-Driesch

Veranstaltungsort:

Grundschule
St. Martin Remagen
Alte Str.
53424 Remagen

Termin(e)/Uhrzeit(en):

17.10.2019 | 15:00 - 18:00

Anmeldung

Anmeldeschluss:

10.10.2019

Gültigkeitsbereich:

landesweit
EFWI-Nummer: 19ES330022
Termin: 23.10.2019 | Freigegeben

"Tief, tief in uns wohnt die Seele..."

Im Alltag hören wir oft den Ausdruck "Das liegt mir auf der Seele". Oder kennen Sie den Spruch "Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen"? Aber was ist eigentlich die Seele? An diesem Nachmittag gehen wir der Seele auf den Grund und machen uns Gedanken darüber, wie die Seele "aussieht" oder was der Seele gut tut. Im Zentrum der Betrachtung und praktischen Übungen steht dabei das Büchlein "Der Seelenvogel" von Michael Snunit.

Weitere Informationen

Aktueller Status:

Freigegeben

Zielgruppen:

Lehrerinnen und Lehrer

Schularten:

Grundschule

Schwerpunkt:

Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart:

Fortbildung

Fortbildungsart:

Tagung (eintägig)

Leitung:

Bettina Schäfer, Dr. Anja Angela Diesel

Veranstaltungsort:

Evangelisches Gemeindehaus
Oberbachstr. 59
56812 Cochem

Termin(e)/Uhrzeit(en):

23.10.2019 | 15::0 - 17::3

Anmeldung

Anmeldeschluss:

09.10.2019

Gültigkeitsbereich:

landesweit
EFWI-Nummer: 19ES330029
Termin: 07.11.2019 | Freigegeben

Wasser, Steine, Herz, Brot, Licht...

Symbole sind wichtige Ausdrucksformen in der Religion. Sie verweisen auf eine andere Wirklickeit. Weil sie aber an Bekanntem und Vertrautem in unserer Lebenswelt anknüpfen, helfen sie einen Zugang zu jener anderen Wirklichkeit zu bahnen. Schülerinnen und Schüler kennen auch dann, wenn ihnen religiöse Symbole immer weniger bekannt sind, Symbole aus ihrer eigenen Lebenswelt. An diese Symbolkenntnis kann bei der Erschließung religiöser Symbole angeknüpft werden. Wir vergegenwärtigen uns an diesem Nachmittag die Grundlagen der Arbeit mit und an Symbolen im Religionsunterricht und entwickeln konkrete Unterrichtsideen.

Weitere Informationen

Aktueller Status:

Freigegeben

Zielgruppen:

Lehrerinnen und Lehrer

Schularten:

Grundschule

Schwerpunkt:

Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart:

Fortbildung

Fortbildungsart:

Tagung (eintägig)

Leitung:

Dr. Anja Angela Diesel

Veranstaltungsort:

Grundschule
Petersackerhof
Schulstr.
55413 Oberdiebach

Termin(e)/Uhrzeit(en):

07.11.2019 | 15::0 - 17::3

Anmeldung

Anmeldeschluss:

31.10.2019

Gültigkeitsbereich:

landesweit
EFWI-Nummer: 19ES330028
Termin: 04.12.2019 | Freigegeben

Und morgen ein Cyborg!?

Transhumanismus ("philosophische Denkrichtung, die die Grenzen menschlicher Möglichkeiten, sei es intellektuell, physisch oder psychisch, durch den Einsatz technologischer Verfahren erweitern will", Art. Transhumanismus, www. wikipedia.org) als menschliche Zukunftsperspektive stellt für die Geistes- und Sozialwissenschaften eine Herausforderung dar. Aus naturwissenschaftlicher Perspektive wird scheinbar vor allem das Machbare in den Blick genommen. Die Frage nach Chancen und Grenzen zukünftigen Verständnissses von Menschlichkeit und menschlicher Gesellschaft wird häufig erst in einem zweiten Schritt Thema. Wie ein evangelischer Religionsunterricht ein konstruktives Verhältnis von Geistes- und Naturwissenschaft diskutieren kann, soll am Beispiel von Fragen aus dem Bereich Transhumanismus gezeigt werden. Dabei wird es einerseits um Fragen technischer und naturwissenschaftlicher Perspektiven und deren geisteswissenschaftlicher Rezepetion gehen. Aber auch primär theologisches Perspektiven auf Transhumanismus, wie eine Angst vor menschlicher Unsterblichkeit, werden analysiert. Die Auseinandersetzung mit der ungewohnten Thematik mündet aus in Überlegungen zur Aufnahme und Umsetzung der Thematik in konkrete Unterrichtspraxis.

Weitere Informationen

Aktueller Status:

Freigegeben

Zielgruppen:

Lehrerinnen und Lehrer

Schularten:

Sekundarstufe 2
Berufsbildende Schule

Schwerpunkt:

Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart:

Fortbildung

Fortbildungsart:

Tagung (eintägig)

Leitung:

Dr. Anja Angela Diesel, Kirsten Neumann, Ute Lohmann

Dozent(en):

Dr. Michael Waltemathe, Prof. Dr. Elke Hemminger

Termin(e)/Uhrzeit(en):

04.12.2019 | 09:00 - 16:0

Anmeldung

Anmeldeschluss:

06.11.2019

Gültigkeitsbereich:

landesweit