22ER440013
Findet Statt

3. Fächertag Ethik & Religion - Krieg und Frieden


Im Mittelpunkt unseres 3. Fächertages Ethik und Religion steht das Thema »Krieg und Frieden«. Ob kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Staaten und Völkern weltweit oder aber auch im privaten Bereich zwischen Menschen in meiner unmittelbaren Umgebung: Die Frage nach der Lösung von Konflikten ist komplex und nicht einfach zu beantworten. Gibt es so etwas wie einen gerechten Krieg oder gilt vielmehr das Gebot der Feindesliebe, wie Jesus sie in der Bergpredigt verkündet?
An unserem Fächertag werfen wir einen philosophischen und theologischen Blick auf diese brisante Fragestellung. Neben theoretischen Impulsen am Vormittag ermöglicht der Studientag nachmittags in Workshops Ideen für die Umsetzung in Unterricht und Schulalltag kennenzulernen und praxisnah zu arbeiten.
Der Studientag ist an Lehrkräfte der Fächer Ethik und Religion gerichtet und regt zu Diskussion und Austausch über die Fächergrenzen hinweg an.

Referent*innen: Sandra Abel, Dr. Anke Kaloudis, Susanne Gärtner, Marcel Gerlach, Prof.Dr. Elisabeth Naurath, Christine Peter-Tschammer

Ein Angebot für Berufliche Schulen, Grundschule, Sekundarstufe I

Die Veranstaltung wird abhängig von den Entwicklungen rund um Corona entweder analog vor Ort oder digital durchgeführt.

Anmeldung: frankfurt@rpi-ekkw-ekhn.de

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Grundschule
Berufsbildende Schule
Sekundarstufe 1
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung (eintägig)
Leitung
Dr. Anke Kaloudis
Dozent(en)
Susanne Gärtner
Termin(e)/Uhrzeit(en)
30.03.2022 | 10:00 - 17:00