20EA660004
Freigegeben

Christus, Krippe, Kreidezeichnung


Die biblischen Weihnachtsgeschichten enthalten Schätze, die im Unterricht gehoben werden können. Weihnachten bietet Lernanlässe vom ersten Schuljahr bis in die gymnasiale Oberstufe. Die Fortbildung stellt unterrichtspraktisch Lernwege für die Grundschule und die Sekundarstufe vor, allesamt wertvolle Lernchancen. Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen entdecken im Sinne aufbauenden Lernens Reichtümer in der Deutung des Weihnachtsfestes und seiner Ursprungsgeschichten.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Grundschule
Gymnasium
Realschule plus
Integrierte Gesamtschule
Schwerpunkt
Lernen, herausforderndes Verhalten

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
<nicht enthaltener Eintrag>
Leitung
Christian Günther
Dozent(en)
Horst Heller
Veranstaltungsort
Religionspädagogisches Zweigbüro Zweibrücken
RPZ Zweibrücken
Johann-Schwebel-Str. 16
66482 Zweibrücken
Termin(e)/Uhrzeit(en)
25.11.2020 | 15:00 - 17:30

Anmeldung

Anmeldeschluss
20.11.2020