20ER110005
Freigegeben

Das Wesen des Christentums


Dieses Seminar möchte der Selbst-Bildung von Religionslehrer*innen dienen. Es wird die Frage nach dem Wesen des Christentums, wie sie von Adolf von Harnack und anderen vor hundert Jahren gestellt wurde, historisch eingeordnet. Sodann werden wir einen Abschied aus der "Systematischen Theologie" von Eilert Herms (2017) lesen und erörtern, was es heißt, als Christ*in in Wahrheit und aus Gnade zu leben.
Zurück Anmelden
Öffnet die Anmeldung in einem weiteren
Fenster bei Fortbildung-Online.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Alle Schularten
Alle Schularten
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Studientag
Leitung
Susanne Gärtner
Dozent(en)
Dirk Kutting
Veranstaltungsort
Religionspädagogisches Institut
der EKKW und der EKHN
Am Gonsenheimer Spieß 1
55122 Mainz
Termin(e)/Uhrzeit(en)
06.04.2020 | 09:30 - 14:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
30.03.2020
Gültigkeitsbereich
regional