21EA990013
Findet Statt

"Die stillste Zeit?!" - sich meditativ auf Weihnachten einstellen


Viele von uns erleben die Adventszeit als Endspurt für die Halbjahreszeugnisse. Sie setzen sich selbst und auch die Schülerinnen und Schüler unter Stress. Auch für diejenigen, die nicht in der Schule arbeiten, sind gerade in dieser Zeit so viele Dinge vorzubereiten und zu erledigen. Und doch ist in uns die Sehnsucht, die Adventszeit als besondere Zeit zu erleben, als Periode der Stille und Besinnung, der inneren Vorbereitung auf den und das, was kommt.

Dafür wollen wir uns zu Beginn des Advents einen ganzen Samstag Zeit nehmen, allein und gemeinsam, in Meditation und Stille, mit Bildern und Musik… zunächst einmal ganz allein für uns, als Oase für die Seele. Aber wir werden feststellen, dass auch unser Religionsunterricht und Familienleben von unserer Haltung geprägt wird und dass wir kraftvoller wieder in den Alltag gehen. Herzlich Willkommen!

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Pfarrerinnen/Pfarrer
Erzieherinnen und Erzieher
Sonstige
Schularten
Alle Schularten
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Studientag
Dozent(en)
Uwe Schutte
Termin(e)/Uhrzeit(en)
27.11.2021 | 09:30 - 17:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
18.11.2021
Gültigkeitsbereich
regional