21EA550010
Findet Statt

Die Zehn Gebote im Religionsunterricht 1



Dem Religionsunterricht wird immer wieder die Aufgabe zugeschrieben, Werte zu vermitteln, die unsere Gesellschaft zusammenhalten. Vor allem sind dabei solche Tugenden im Blick, die (angeblich) in der Vergangenheit Konsens waren, aber heute (ebenso angeblich) verloren gegangen sind. Ethische Bildung ist aber weit mehr als der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Und welche Rolle können bei der Wertbildung Jugendlicher die Zehn Gebote spielen, deren ethische Forderungen sich ursprünglich an ganz andere Adressaten richtete?

Die Fortbildung präsentiert und diskutiert eine Auswahl der mehrfach erprobten Unterrichtsvorschläge eines 10. Schuljahrs. Teilnehmerinnen und Teilnehmer beider Videokonferenzen erhalten den Link zu den Materialien der gesamten Unterrichtsreihe.

Referent: Dennis Kranz
Leitung: Horst Heller

Anmeldungen am Fortbildungstag können nur bis 11:30h berücksichtigt werden.

Videokonferenz 1: Fr, 29.01.2021, 16 Uhr

Vorbereitung
Eine Ethik, die nicht mehr fragt, was richtig, sondern was wichtig ist. Die Zehn Gebote im Unterricht
https://www.rpz-igb.de/index.php?id=467

Hinweis auf Videokonferenz 2: Fr, 05.02.2021, 16 Uhr

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Online-Fortbildung
Leitung
Horst Heller
Termin(e)/Uhrzeit(en)
29.01.2021 | 16:00 - 17:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
29.01.2021
Gültigkeitsbereich
Online