24EA440001
Findet Statt

Else Niemöller


Die Veranstaltung ist als Vernissage zur Wanderausstellung der Martin Niemöller Gesellschaft geplant.
Diese Ausstellung zeichnet das Bild der Lehrerin, Mutter, Pfarrfrau und Friedensaktivistin Else Niemöller.
Ihrem international bekannten Ehemann Martin Niemöller - als Pastor wegen seines Wirkens in der Bekennenden Kirche 8 Jahre Hitlers persönlicher Gefangener - stand Sie als Ratgeberin und Kritikerin zur Seite. Nach dem Krieg trat sie weltweit gegen die Spaltung Deutschlands und für die Wiederaufnahme der Deutschen in die Völkergemeinschaft ein. Die Ausstellung folgt Else Niemöllers nicht immer frei gewählten Lebensstationen.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Pfarrerinnen/Pfarrer
Schularten
Berufsbildende Schule
Gymnasium
Realschule plus
Integrierte Gesamtschule
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung (eintägig)
Leitung
Prof. Dr. Peter Busch
Veranstaltungsort
Religionspädagogisches Zentrum Speyer
Roßmarktstraße 4
67346 Speyer
Termin(e)/Uhrzeit(en)
14.02.2024 | 15:00 - 16:30