20EF930201
Freigegeben

Elterngespräche professionell führen


Wie gelingt es, Elterngespräche in sachlicher und vertrauensbildender Atmosphäre kompetent, ziel- und ergebnisorientiert zu führen?
Elterngespräche sind eine Herausforderung für Lehrer/-innen wie für Eltern. Die Kommunikation ist heikel, weil es neben sachlichen Anliegen auch immer um grundlegende Wertvorstellungen und Einschätzungen geht, aus denen manchmal Schuldzuweisungen oder Konkurrenz um den besseren Weg entstehen.
Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen neben theoretischen Einführungen Trainings zu förderlichen Grundhaltungen und hilfreichen Gesprächstechniken. Gestützt durch einen Leitfaden für Elterngespräche werden in Rollenspielen Elterngespräche geübt und im Hinblick auf eine Umsetzung in die eigene Praxis reflektiert werden.

Für diese Veranstaltung wird ein Teilnahmebeitrag von 25,00 Euro erhoben.

Teilnehmerkreis:
Lehrer/-innen aller Schularten
(Grundschule, Förderschule, IGS, Gymnasium, BBS, Realschule Plus)

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Förderschule
Grundschule
Primarstufe
Berufsbildende Schule
Gymnasium
Integrierte Gesamtschule
Realschule plus
Schwerpunkt
Lernen, herausforderndes Verhalten

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Kurs (mehrtägig)
Leitung
Elke Bartholomae
Veranstaltungsort
EFWI - Protestantisches Bildungszentrum
Butenschoen-Haus
Luitpoldstraße 8
76829 Landau
Termin(e)/Uhrzeit(en)
04.05.2020 | 10:00 Uhr - 17:00
05.05.2020 | 09:00 - 17:00
06.05.2020 | 09:00 - 14:00 Uhr

Anmeldung

Anmeldeschluss
03.05.2020
Gültigkeitsbereich
landesweit