19ER110030
Freigegeben

Ist Gott ein Mathematiker?


Dieses Unterrichtsvorhaben möchte motivieren, Kindern eine fächerübergreifende Lernumgebung (Religion, Mathematik, Bildende Kunst/Textiles Gestalten/Werken/Biologie) anzubieten, in denen sie handlungsorientiert mittels der Geometrie Naturphänomene wahrnehmen und Staunen entwickeln über die Muster und Ordnungen der Schöpfung. Ab 14:30 Uhr Snack und Kaffee
Ideal geeignet auch für die Gestaltung einer Projektwoche.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Grundschule
Förderschule
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Studientag
Leitung
Susanne Gärtner
Veranstaltungsort
Religionspädagogisches Institut
der EKKW und der EKHN
Am Gonsenheimer Spieß 1
55122 Mainz
Termin(e)/Uhrzeit(en)
19.09.2019 | 14:30 - 17:30

Anmeldung

Anmeldeschluss
Ohne Anmeldeschluss
Gültigkeitsbereich
regional