21EF610117
Freigegeben

Kinder mit LRS spielend fördern


Der Workshop stellt eine Auswahl an vielfältigen Spielen zur Förderung von Kindern mit LRS vor. Er richtet sich vorrangig an Deutschkolleginnen und
-kollegen, die den Förderunterricht oder eine Förder-AG leiten sowie Lehrkräfte, die Eltern ggf. Tipps für den Umgang mit LRS geben möchten.

Neben Spielen in Form von Sprachspielen, Spielen zur Förderung der Wahrnehmung und Konzentration, Karten- und Brettspielen zur Vertiefung bzw. zur Wiederholung von Rechtschreibstrategien/-regeln und der Möglichkeit der Förderung durch Lernfilme/ Onlinespiele werden ebenso Spiele für Eltern vorgestellt.

Gemeinsam haben alle vorgestellten Spiele, dass sie ganz nebenbei – eben spielerisch - Rechtschreibthemen wiederholen und festigen, ohne dass sich die Schülerinnen und Schüler bewusst sind, dass sie gerade etwas lernen und an ihrer Rechtschreibung arbeiten und diese sukzessive verbessern.

In der praktischen Phase werden ausgewählte Spiele näher gesichtet und durch die Workshopteilnehmer erprobt.

Teilnehmerkreis: Grundschule Klasse 4, Sek I

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Grundschule
Sekundarstufe 1
Schwerpunkt
Lernen, herausforderndes Verhalten

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Workshop (Auswahl)
Dozent(en)
Anika Hallet
Veranstaltungsort
EFWI - Protestantisches Bildungszentrum
Butenschoen-Haus
Luitpoldstraße 8
76829 Landau
Termin(e)/Uhrzeit(en)
15.11.2021 | 14:00 - 16:30

Anmeldung

Anmeldeschluss
Ohne Anmeldeschluss
Gültigkeitsbereich
landesweit

Erinnerungsfunktion

Sie müssen sich zunächst an der Webseite anmelden um Erinnerungen zu aktivieren/deaktiveren. Sollten Sie noch kein Konto erstellt haben, können Sie dies hier tun.