22EA550017
Findet Statt

Komm, wir zieh'n in den Frieden


Am 4. März hatten wir im Rahmen eines Relilab-Impulses darüber nachgedacht, wie Schulen auf die Rückkehr militärischer Gewalt nach Europa reagierten sollten. Damals hatten wir uns auf die Situation von Kindern und auf die ersten Schultage nach den Winterferien konzentriert. Nun wollen wir den Blick auf alle Schularten weiten und einen Schritt weitergehen. Wir fragen uns:
– Wie können Schulen auf Ängste und den Wunsch vieler, etwas zu tun, reagieren?
– Wie kann Friedenspädagogik im Unterricht umgesetzt werden?
– Welche Veränderungen ihrer pädagogischen Routine sollten Schulen anstreben, um Friedenskompetenzen anzubahnen?
Wie bei Relilab üblich, rechnet auch dieser Relilab-Impuls nach einem kurzem Input des Referenten mit der kreativen “Schwarmintelligenz” der Teilnehmenden.
Referent: Horst Heller, Zielgruppe: alle Schularten
Infos und Zugang zu allen relilab-Veranstaltungen: https://relilab.org/

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Online-Fortbildung
Dozent(en)
, Horst Heller
Termin(e)/Uhrzeit(en)
01.04.2022 | 16:00 Uhr - 17:00 Uhr