20ES330007
Freigegeben

Lieder für den Schulgottesdienst und Religionsunterricht


Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an interessierte Lehrer/innen ohne musikalische Fachausbildung, die gerne mit ihren Schülerinnen und Schülern singen und dabei elementar musizieren möchten. Auch Mitarbeiter/-innen in der Gemeinde sind herzlich willkommen. Die Fortbildung beinhaltet folgende Schwerpunkte:

- Vorstellen und Einüben kindgemäßer Lieder für die musikalische Gestaltung von Schulgottesdiensten.
- Erarbeitung leichter Mitspielbegleitungen ohne besondere musikalische Vorkenntnisse.
- Einsatz von Stabspielen des Orff’schen Instrumentariums, Blockflöte, Gitarre bzw. Keyboard als Begleitinstrumente zu den vorgestellten Liedern.
Erproben einer Mitspiel-Playback-Begleitung im Religionsunterricht.
Bitte bringen Sie, wenn möglich, auch eigene Instrumente mit (v.a. Blockflöte, Gitarre, Stabspiele)

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Pädagogische Fachkräfte
Schularten
Grundschule
Förderschule
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung (eintägig)
Leitung
Sandra Clarissa Bach, Daniela Birgit Dedenbach, Dr. Anja Angela Diesel
Dozent(en)
Michael Gorius
Veranstaltungsort
Grundschule
St. Martin Remagen
Alte Str.
53424 Remagen
Termin(e)/Uhrzeit(en)
05.03.2020 | 15:00 - 18:00