20ES330022
Freigegeben

Local Heroes - Helden auf Augenhöhe oder: Der Supermann/Die Superfrau von nebenan


Menschen sind in ihrer Entwicklung auch angewiesen auf Impulse von außen, von anderen Personen, mit denen sie sich auseinandersetzen können, an denen sie sich orientieren oder von denen sie sich abgrenzen. In diesem Prozess können „Vorbilder“ eine wichtige Rolle spielen, auch wenn „Vorbild“ ein großes Wort, und die Sache selbst durchaus vielschichtig ist. Welche Personen von anderen als Vorbilder angesehen werden (oder auch gerade nicht), das ist so verschieden wie die Menschen selbst. Wir wollen im Laufe des Nachmittags einerseits über das Phänomen „Vorbild“ und die Frage seiner Funktion nachdenken, andererseits wollen wir, im Rahmen von Forschendem Lernen und Projektarbeit, den Blick für den reichhaltigen Schatz an möglichen Vorbildern, speziell im persönlichen Nahbereich, den Blick für die Local Heroes schärfen.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Gymnasium
Integrierte Gesamtschule
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung (eintägig)
Leitung
Dr. Anja Angela Diesel, Anja Layes, Matthias Olzem
Veranstaltungsort
Medienladen Koblenz
Im Kurt-Esser-Haus/2. OG
Markenbildchenweg 38
56068 Koblenz
Termin(e)/Uhrzeit(en)
17.09.2020 | 15:00 - 18:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
07.09.2020
Gültigkeitsbereich
landesweit