20ER440033
Freigegeben

Offenbarung in der Geschichte und Gegenwart - Theologisch-fachdidaktische Tagung


Do, 10.12.2020 (16:00 Uhr) - So, 13.12.2020 (13:00 Uhr) Höchst
Offenbarung in Geschichte und Gegenwart –
Theologisch-fachdidaktische Tagung
(Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufliche Schulen)

Offenbarung zeigt sich klassisch in den Heiligen Schriften der Religionen. Inwiefern ist sie aber auch heute erfahrbar?
Dieser Frage wollen wir nachgehen, indem wir ausgehend von der Bibel über natürliche Offenbarungen und charismatische Bewegungen bis hin zum Islam über die Frage der Offenbarung in Geschichte und Gegenwart ins Gespräch kommen. Im Rahmen der Tagung ist auch Zeit fachdidaktische Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht zu bedenken.

Ort: Kloster Höchst
Kirchberg 3, 64739 Höchst
Leitung: Anita Seebach, RPI Frankfurt
Dr. Gerhard Neumann, RPI Marburg
Referent*in:

VA-Nummer: 201210-Se-F
Anmeldung: RPI Frankfurt,
Anmeldeschluss: 13.11.2020
Kursgebühr: 150,00 €

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Berufsbildende Schule
Sekundarstufe 1
Sekundarstufe 2
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Kurs (mehrtägig)
Leitung
Anita Seebach
Veranstaltungsort
Kloster Höchst
Kirchberg
64739 Höchst
Termin(e)/Uhrzeit(en)
10.12.2020 | 16:00 - 19:00
11.12.2020 | 09:00 - 16:30
12.12.2020 | 09:00 - 16:30
13.12.2020 | 09:00 - 13:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
13.11.2020
Gültigkeitsbereich
regional