22ER220003
Freigegeben

Online - Das Känguru und die Gottesfrage


Humorvolle und (nicht nur) bei Jugendlichen beliebte Belletristik, die religiöse Themen aufnimmt, stellen die Bücher von Marc-Uwe Kling dar. Erörtert werden zwischen ihm und dem Känguru Fragen nach Gott, der Gottesebenbildlichkeit u.a.m. Humorvoll, überspitzt und entgrenzt »theologisieren« die beiden über Gottes Wesen und seine Handlungen. In diesem Workshop werden die gotteskritischen Aussagen aus den Känguru-Chroniken aufgegriffen und Unterrichtsbausteine und - Material vorgestellt, mit deren Hilfe sich SuS mit ihren eigenen Gottesvorstellungen, der Gottesebenbildlichkeit und den Möglichkeiten mit Gott ins Gespräch zu kommen, auseinandersetzen.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Primarstufe
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Online-Fortbildung
Leitung
Nadine Hofmann-Driesch
Termin(e)/Uhrzeit(en)
10.03.2022 | 15:00 - 17:30

Anmeldung

Anmeldeschluss
Ohne Anmeldeschluss
Gültigkeitsbereich
Online