21ER440020
Findet Statt

Online: Tod und Trauer in der Schule


Eine Schulgemeinschaft kann von einem Trauerfall betroffen sein. Schulleitung, Lehrkräfte und Schulseelsorger*innen stehen dann oft plötzlich vor der Frage, wie sich die trauernden Menschen von dem Verstorbenen verabschieden können? Es gilt eine Lücke auszuhalten, der Trauer Ausdruck zu verleihen, zuzuhören, welche Vorstellungen Kinder und Jugendliche vom Tod und dem was danach kommt haben und ihren Fragen standzuhalten.
Die Fortbildung informiert über die Besonderheiten der Trauer von Kindern und Jugendlichen und erörtert gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Möglichkeiten, wie der Trauer Raum gegeben werden kann.

Ein Angebot für alle Schulformen, Schulseelsorge

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Pfarrerinnen/Pfarrer
Schularten
Alle Schularten
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung (eintägig)
Leitung
Christine Weg-Engelschalk, Peter Kristen
Termin(e)/Uhrzeit(en)
17.11.2021 | 15:00 - 17:30

Anmeldung

Anmeldeschluss
13.11.2021
Gültigkeitsbereich
regional