21ER220016
Freigegeben

Online: Wie kommt der Stern über das Haus? Biblische Geschichten mit dem Zollstock gestalten


Mit Geschichten aus der Bibel wecken wir Bilder in den Köpfen.
Besonders biblische Geschichten provozieren oft neue Bilder, die Mut und Hoffnung machen, das Leben zu ergreifen und können so als Seelenproviant dienen. Dazu braucht es ein Erzählen, das die Fantasie anregt.
Ein Zollstock mit seinen 10 Elementen ist da genau richtig. Er verleitet zu einfachen, elementaren Bildern, ohne dass es banal wird – mit Abstand und doch berührend.
Wir beginnen mit Geschichten zu Advent und Weihnachten und entdecken dabei die Möglichkeiten des Erzählzollstocks, auch für weitere Geschichten und ein Segensritual.
Es eröffnen sich überraschende Zugänge, die Tiefe unserer Tradition mal ganz anders auszumessen, ohne sich in epische Breite zu verlieren; mit Humor und ein wenig Geschick, zum Zusehen und Mitmachen und zur baldigen Umsetzung in der eigenen religionspädagogischen Praxis.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Erzieherinnen und Erzieher
Lehrerinnen und Lehrer
Pädagogische Fachkräfte
Pfarrerinnen/Pfarrer
Schularten
Grundschule
Förderschule
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Online-Fortbildung
Dozent(en)
Ulrich Walter
Termin(e)/Uhrzeit(en)
30.11.2021 | 15:00 - 17:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
Ohne Anmeldeschluss
Gültigkeitsbereich
Online