20EA660001
Findet Statt

openreli 2020


Quelle: PixabayWeblink und Online-Veranstaltungsort: openreli.de

Dieser offene Onlinekurs läuft vo 19.02.2020 bis zum 25.03.2020 und enthält eine ganze Reihe von Teilveranstaltungen (Webinare), Aufgaben und Workshops.

Zum Erwerb eines Teilnnahmezertifikats des EFWI ist es erforderlich,
(1) an mindestens drei Onlinemeetings teilgenommen zu haben,
(2) eine Miniaufgabe gelöst zu haben,
(3) sich am Online-Kursfeedback beteiligt zu haben.


Zum Inhalt:

Die Goldene Regel:
(Rabbi Hillel)
Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg' auch keinem anderen zu!
(Jesus, Bergpredigt)
Alles, was ihr wollt, dass euch die Leute tun, das tut ihnen auch!

... im Spiegel der drei Buchreligionen Judentum, Christentum, Islam und des Buddhismus

Die wichtigste ethische Handlungsmaxime des Christentums (Mt 7,12) kommt ähnlich auch in vielen anderen Religionen vor. Ist dies eine wichtige, ja entscheidende Gemeinsamkeit der drei Buchreligionen? Oder gehen "die anderen" ganz anders damit um?

Lässt sich diese Regel im richtigen Leben verwirklichen?
Was ist das Einmalige an dieser Regel?
Welche - Schüler*innen betreffende - Beispiele lassen sich für diese Regel finden?

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Schularten
Gymnasium
Berufsbildende Schule
Integrierte Gesamtschule
Realschule plus
Schwerpunkt
Vielfalt, Heterogenität und Inklusion

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Online-Fortbildung
Dozent(en)
Christian Günther
Termin(e)/Uhrzeit(en)
19.02.2020 | 19:30 - 21:30
25.03.2020 | 19:30 - 21:30

Anmeldung

Anmeldeschluss
26.02.2020
Gültigkeitsbereich
international