21EA550038
Findet Statt

Orthodox-jüdische Perspektiven auf das Christentum



Zielgruppe: Lehrpersonen aller Schularten


Orthodox-jüdische Perspektiven auf das Christentum

Die beiden großen Kirchen haben im Blick auf ihre Verhältnisbestimmung zum Judentum in den letzten Jahrzehnten eine Wendung um 180 Grad gemacht. Wie reagiert man jüdischerseits darauf?Vertreter des orthodoxen Judentums schon sehr früh differenziert und überraschend positiv über das Christentum geäußert. Rabbiner Dr. Jehoshua Ahrens, der der „Orthodoxen Rabbinerkonferenz in Deutschland“ angehört, wird uns einige dieser Stimmen zu Gehör bringen – und natürlich wird auch noch Zeit sein, die Fragen zu stellen, die man einem Rabbiner schon immer mal stellen wollte.

Referent: Rabbiner Dr. Jehoschua Ahrens

Leitung: Dr. Martin Vahrenhorst

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Online-Fortbildung
Leitung
Michael C. J. Landgraf
Dozent(en)
N.N.
Termin(e)/Uhrzeit(en)
07.05.2021 | 16:00 - 17:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
07.05.2021
Gültigkeitsbereich
Online