23ER440002
Freigegeben

Orthodoxie - das unbekannte Christentum


Nicht erst seit der Aufnahme zahlreicher ukrainischer Kinder und Jugendlicher sitzen in vielen Lerngruppen orthodoxe Schüler*innen. Was für eine Konfession bringen diese mit?
An dem Studientag werden in einem ersten Schritt Selbstverständnis und Struktur des orthodoxen Christentums beleuchtet. Danach sollen die die wichtigsten Grundlagen der orthodoxen Glaubenslehre verdeutlicht werden. Als drittes geht es um die gelebte Glaubenspraxis. Daher wird im Rahmen des Studientages eine orthodoxe Kirche besucht
VA-Nummer: 230207-Au-DA
Anmeldung: RPI Darmstadt,
Kursgebühr: 12,00 €

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung (eintägig)
Leitung
Dr. Kristina Augst
Dozent(en)
Dagmar Heller
Veranstaltungsort
Religionspädagogisches Institut der EKKW und der EKHN
Regionalstelle Darmstadt
Heidelberger Straße 44
64285 Darmstadt
Termin(e)/Uhrzeit(en)
07.02.2023 | 09: - 16:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
20.02.2023
Gültigkeitsbereich
regional