20EA990004
Findet Statt

Plötzlich und unerwartet - Tod und Sterben in der Schule


Immer trifft er uns unvorbereitet, der Tod: Ob Kinder bei einem völlig anderen Thema plötzlich ihre persönlichen Abschiedsgeschichten von Oma und Opa, von Katze und Häschen erzählen, oder ob aus dem Kollegenkreis jemand stirbt, jemand von den Eltern oder sogar einer unserer Schüler*innen: Dann müssen wir sofort reagieren, einfühlsam und kompetent.

Deshalb wollen wir uns für dieses wichtige Thema einen ganzen Tag Zeit nehmen und uns auf das Überraschende vorbereiten:
- Was ist zu tun, wenn der Tod unvermittelt zum Thema wird?
- Wie können wir angemessen reagieren, im Einzelgespräch und vor der Klasse?
- Welche Materialien und Bücher können uns helfen?
- Trauerkoffer und Trauertasche werden vorgestellt, Bilderbücher und andere hilfreiche Medien.

Vor allem aber wollen wir miteinander ins Gespräch kommen und unsere eigenen Fragen und Erfahrungen für andere fruchtbar machen.

Kosten für Verpflegung: ca. 10,00 €

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Schwerpunkt
Lernen, herausforderndes Verhalten

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Studientag
Dozent(en)
Nadine Glage, Uwe Schutte, Brigitte Beil
Veranstaltungsort
Religionspädagogisches Zentrum Kirchheimbolanden
der Evangelischen Kirche der Pfalz
An der Aula 3
67295 Bolanden
Termin(e)/Uhrzeit(en)
30.03.2020 | 10:00 - 17:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
23.03.2020
Gültigkeitsbereich
regional