22EA550011
Findet Statt

Religionsunterricht im 3. Schuljahr Modul 4


Das Modul 3.4 stellt zwei innovative Unterrichtsreihen vor.
Die biblische Geschichte von Jakob und Esau erzählt sie mit Hilfe von Kegelfiguren in einer Wüstenlandschaft. Die Erzählung – ursprünglich für Erwachsene aufgeschrieben – bietet zahlreiche Ansatzpunkte, die mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule erarbeitet werden können.
Die Unterrichtsreihe zur priesterliche Schöpfungserzählung 1 Mose 1 tritt nicht in Konkurrenz zu den Weltentstehungsnarrativen. Sie erarbeitet ihre Bedeutung als Trostgeschichte: Auch in der Krise ist Gott da. Er hält alles in seiner Hand und gibt die Schöpfung nicht auf.
.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Findet Statt
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung (eintägig)
Leitung
Michael C. J. Landgraf
Dozent(en)
Horst Heller
Termin(e)/Uhrzeit(en)
26.04.2022 | 15:30 - 18:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
25.04.2022