20ES330002
Freigegeben

"Sag' s doch einfach... in deinen eigenen Worten!"


Im Unterricht und auch im Alltag erleben Lehrerinnen und Lehrer, dass die religiöse Sprache für viele Menschen zu einer Fremdsprache geworden ist und eigentlich ein Dolmetscher notwendig wäre, um religiöse Inhalte so zu vermitteln, dass diese Bedeutung für die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler haben. An der Uni Mainz entstand die Idee, in Anlehnung an das Konzept der leichten Sprache, ein religionspädagogisches Modell für die religiöse Sprache zu entwickeln. Daraus entstand "Sag's einfach... in deinen eigenen Worten, mit denen verständlich, nah an den Zuhörern und menschlich gesprochen wird, so wie auch Jesus mit seinen Zuhörerinnen und Zuhörern sprach. Bei dieser Tagung wird in das Konzept eingeführt, die religionspädagogischen Rahmenbedingungen erläutert und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die praktische Umsetzung geübt. Es wird zudem Zeit für den persönlichen Austausch sein und eine Ideenbörse für ALFs kann präsentiert werden.
Informationen finden Sie unter www.relpaed.kath.theologie.uni-mainz.de

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung (eintägig)
Leitung
Ute Lohmann, Hartmut Göppel
Veranstaltungsort
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Kirchliches Schulamt Mainz
Am Gonsenheimer Spieß 1
55122 Mainz
Termin(e)/Uhrzeit(en)
28.01.2020 | 09:30 - 16:30

Anmeldung

Anmeldeschluss
14.01.2020
Gültigkeitsbereich
landesweit