20ER110013
Freigegeben

Studientag für BBS Schulen - Umgang mit religiöser Heterogenität in Lerngruppen


In dieser Veranstaltung werden Möglichkeiten und Schwierigkeiten der religiösen Heterogenität im Religions- und Ethikunterricht von Berufsschulen in den Blick genommen. Unterstützt wird dabei durch Ayse Coskun-Sahin. Sie ist Referentin der Eugen-Biser-Stiftung für den christlich-muslimischen Dialog.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Sekundarstufe 1
Berufsbildende Schule
Sekundarstufe 2
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Studientag
Leitung
Dr. Kristina Augst, Susanne Gärtner
Veranstaltungsort
Berufsbildende Schule I
Gewerbe und Technik
Am Judensand 12
55122 Mainz
Termin(e)/Uhrzeit(en)
05.05.2020 | 09:00 - 16:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
27.04.2020
Gültigkeitsbereich
regional