22ES330001
Freigegeben

Wenn dein Kind dich morgen fragt - Erzähl doch mal


Erzählen gehört seit jeher zur Kultur der Menschen: Geschichten werden erzählt, Menschen hören staunend zu und so wird Leben und Welt erklärt. In der KITA sind die Mitarbeitenden immer wieder aufgefordert biblische Geschichten zu erzählen. Da kann die Kinderbibel genommen und vorgelesen werden, oder eine Geschichte wird spannend und manchmal auch erstaunlich anders erzählt. Aber wie mache ich das? Wie kann ich eine biblische Geschichte so umsetzten, dass die Kinder gefesselt sind und in die Geschichte eintauchen? Wie kann ich so kreativ werden?
Bei dieser Fortbildung werden mit Hilfe des POZEKI-Schlüssels exemplarische biblische Geschichten erschlossen und in eigene Erzählungen umgesetzt und diese auch ausprobiert. Als Erzählmethoden werden z.B. Erzählen mit Sand, mit Reibebildern, mit Fußsohlen, mit dem Storybag, mit Handpuppen, auf den Beinen und als Mitmachgeschichten vorgestellt. Nachdem dies vorgestellt und kennengelernt wurde, sind Sie an der Reihe: Zu zweit oder zu dritt wird eine biblische Geschichte erarbeitet und präsentiert. Zum Abschluss werden Erfahrungen und Ideen zur Umsetzung ausgetauscht.
Sollte die Pandemiesituation keine Präsenzveranstaltung zulassen, findet diese als Online-Veranstaltung statt.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Berufsbildende Schule
Schwerpunkt
Sonstige

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Online-Fortbildung
Leitung
Ute Lohmann, Hartmut Göppel
Dozent(en)
Christiane Zimmermann-Fröb
Termin(e)/Uhrzeit(en)
15.02.2022 | 09:30 - 16:30

Anmeldung

Anmeldeschluss
Ohne Anmeldeschluss
Gültigkeitsbereich
landesweit