22ES110003
Freigegeben

ZRM® Grundkurs


Was ist ZRM®: Das Zürcher Ressourcen Modell, kurz ZRM®, ist ein Selbstmanagement-Training und wurde von Dr. Frank Krause und Dr. Maja Storch für die Universität Zürich entwickelt. ZRM® beruht auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln und bezieht systematisch Kognition, Emotion und Körper in die Arbeit ein. Es wird laufend durch wissenschaftliche Begleitung auf seine nachhaltige Wirkung hin überprüft.
Was bietet der Kurs: Sie finden mit viel Spaß zu einer neuen Haltung, die ihnen hilft, auch schwierige Situationen zu bewältigen. Sei es um Stress zu reduzieren, sich abzugrenzen oder Lebensgewohnheiten zu ändern.
Methode: Es wird gearbeitet mit Bildern, Bewegung und den sogenannten „Motto-Zielen“.
Adressat/Innen: Der Kurs ist geeignet für Menschen, die das ressourcenorientierte Selbstmanagement kennen lernen möchten und keinen anerkannten Grundkurs brauchen. Die Teilnahme erfordert keine speziellen Vorkenntnisse. Neugier, Offenheit und die Freude daran, Veränderungen anzugehen, sind erwünscht.

Weitere Informationen

Aktueller Status
Freigegeben
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Alle Schularten
Schwerpunkt
Prävention, Soziales Lernen und Gesundheit

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Kurs (mehrtägig)
Dozent(en)
Karin Hess-Stoffel
Veranstaltungsort
Gemeindezentrum an der Friedenskirche
Simmerner Str. 25
55481 Kirchberg
Termin(e)/Uhrzeit(en)
01.04.2022 | 15:00 - 19:00
02.04.2022 | 09:00 - 13:00
08.04.2022 | 15:00 - 19:00
09.04.2022 | 09:00 - 13:00

Anmeldung

Anmeldeschluss
23.03.2022
Gültigkeitsbereich
überregional